Instagram für Unternehmen: 7 Tipps zur Optimierung des Insta-Feeds

Qualität | Themen-Fokus | Strategie | Beitragstext | Timing | Hashtags | Community | Fazit

Aktuell nutzen bereits 2.6 Millionen Schweizerinnen und Schweizer regelmässig Instagram (onlineKarma, Stand März 2019).

Zusammen mit den Nutzern steigt auch das Interesse der Unternehmen, denn Instagram bietet eine attraktive Möglichkeit, um mit einem Instagram Firmen-Profil eine Community aufzubauen und Kunden gezielt zu erreichen.

Neben der optimalen Instagram-Strategie und gezielten Instagram-Marketing bedarf es auch einem attraktiven Instagram-Feed. So können Sie eine nachhaltige Insta-Community aufbauen.

Hier haben wir Ihnen eine Instagram Checkliste mit den 7 wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt, damit Ihr Instagram Unternehmensprofil attraktiv und erfolgreich ist.

1. Qualitativ hochwertige Fotos und Videos

Hochwertige Fotos

☑ Gute Lichtverhältnisse für eine hohe Bild- und Videoqualität

☑ Einzigartige Motive

☑ Bringen Sie Emotionen zum Ausdruck

☑ Die Fotos und Videos sollen dem gleichen Stil entsprechen (z.B. nutzen Sie immer den gleichen Filter)

Tipp: Achten Sie auf einen sauberen und passenden Hintergrund, wenn Sie fotografieren und filmen.

Sie können verschiedene Applikationen benutzen, um Ihre Fotos zu bearbeiten. Sparen Sie an zu künstlichen Filtern, denn die Community wird von Echtheit und Einfachheit angezogen.

Fragen Sie sich: Was passt zu meinem Unternehmen? Welchen Stil soll ich wählen und stimmt er mit meinen anderen Beiträgen überein? Was will ich zeigen und auslösen?

Die erfolgreichsten Posts sind diejenigen, die leicht zu verstehen sind. Denken Sie nicht zu viel über Ihre Bilder nach – auch die Instagram Posts von Firmen sollen Freude bereiten!

(Retusche Apps: Afterlight, InstaSize)

Gutes Beispiel @baselswizz:

2. Fokussieren Sie sich auf 1 (oder 2) Themen

Thema Fokus

☑ Wählen Sie ein Thema/Einheit für Ihren Account und Ihre Bildmotive

☑ Erzeugen Sie Fotos, die das Thema einfach aufgreifen

☑ Setzen Sie das einheitliche Thema und den Bild Stil konstant fort

Durch die thematische Fokussierung erhält Ihr Instagram-Business-Profil automatisch ein einheitliches Profil und einen einheitlichen Feed. Die Community erkennt klar, wofür Sie stehen und macht im besten Fall Gemeinsamkeiten mit Ihnen aus.

Stellen Sie sich die Frage: Warum soll jemand Ihrer Firma folgen? Beantworten Sie diese Frage strategisch, damit Instagram für Ihr Unternehmen erfolgreich wird.

So machen wir das z.B. bei @rhylax.

3. Insta Strategie für Ihre Zielgruppe

Strategie

☑ Überlegen Sie sich eine nachhaltige Strategie

☑ Orientieren Sie sich dabei immer an Ihrer Zielgruppe

☑ Eine Social Media Planung für einen Monat im Voraus kann Ihnen helfen, einen konstanten Rhythmus zu halten und nahe an der Thematik zu bleiben

Fragen Sie sich: Was will meine Zielgruppe sehen? Wie und warum will sie interagieren? Wieso soll sie meinem Account folgen? Zu welcher Uhrzeit ist meine Zielgruppe am aktivsten?

Tipp: Seien Sie sich klar, was Sie mit Ihrem Account erreichen wollen. Eine strukturierte Instagram Marketing Strategie erleichtert Ihnen das nachhaltige Posting.

4. Beitragstext

Beitragstext

☑ Halten Sie sich so kurz wie möglich (1-3 Sätze/150 Zeichen)

☑ Die Sätze sollten knapp und knackig sein

☑ Man sollte gleich verstehen, was Sie zeigen wollen

☑ Verwenden Sie Emojis

Mit Fragesätzen im Beitragstext fordern Sie Ihre Community dazu auf zu kommentieren. Das Netzwerken ist wichtig, um Ihre User konstant und nachhaltig auf Ihrem Account zu halten. Gerne können wir Sie als Social Media Manager dabei unterstützen.

5. Bleiben Sie konstant und posten Sie zur Uhrzeit mit der höchsten Interaktionsrate

Uhrzeit

☑ Posten Sie regelmässig und im selben Rhythmus

☑ Posten Sie nicht zu viele Beiträge an einem Tag, teilen Sie sie auf die Woche auf (wie viele Posts pro Tag/Woche ist abhängig der Thematik Ihres Accounts)

☑ Bleiben Sie Ihrem Stil treu und posten Sie nicht wahllos

☑ Achten Sie auf die perfekte Uhrzeit, um einen Beitrag zu posten (Informationen hierzu finden Sie in den Insights Ihres Accounts)

Studien belegen, dass die meisten Nutzer morgens zwischen 6 Uhr - 8 Uhr und erneut abends zwischen 17 Uhr - 20 Uhr bei Instagram aktiv sind. Auch in der Mittagspause sind viele mit ihrem Smartphone beschäftigt und klicken sich vorwiegend durch die Stories durch. Machen Sie sich das zu Nutze.

Tipp: Mit Stories können Sie in der Masse herausstechen und auf Ihren Account aufmerksam machen. Doch vergessen Sie nicht, dass die Aufmerksamkeitsspanne pro Beitrag bei ca. 3 Sekunden liegt. Passen Sie Ihre Story dementsprechend an.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer online Marketing Strategie für einen perfekten Instagram Feed.

 
 

6. Verwenden Sie die Hashtags welche am besten performen

elena-koycheva-1054933-unsplasha.jpg

Bildrelevante Hashtags (damit das Bild von genau den Leuten gefunden wird, die nach Ihrem Thema suchen)

☑ Erfinden Sie spezifische Hashtags für Ihr Produkt – z.B. Produktnamen

☑ Setzen Sie die Hashtags als ersten Kommentar, da dies schöner und seriöser wirkt

☑ Benutzen Sie keine Spam-Hashtags, die zeigen, dass Sie nur hinter Likes her sind (wie #tagforlikes...)

Sie können maximal 30 Hashtags setzen. Doch ist es nicht immer das effektivste, so viele Hashtags wie möglich zu setzen, da so schnell der Eindruck der Effekthascherei entsteht. Nutzen Sie 5 präzise und passende Hashtags.

Hier finden Sie eine Liste der Hashtags, die Instagram zensiert und blockiert.

Hier die aktuell beliebtesten Hashtags weltweit für Instagram.

7. Interagieren Sie mit Ihrer Community

Community

☑ Suchen Sie nach Gleichgesinnten

☑ Würdigen Sie die anderen Channels und folgen Sie ihnen

☑ Sparen Sie nicht an Likes und positivem Kommentieren anderer Beiträge (Lob und Wertschätzung ist das Ziel!)

☑ Ihre Reaktionszeit auf Antworten, Likes etc. spielt eine wichtige Rolle – Je schneller, desto besser

Schaffen Sie Ihr Social Network! Bauen Sie eine Community auf, damit sich der Algorithmus bei Instagram auf das Engagement Ihres Accounts auswirkt.

Tipp: Wenn Sie mehr Instagram Followers und Likes haben möchten, sollten Sie, um schnell und konstant zu wachsen, pro Tag sicher mind. 1 Stunde damit verbringen online aktiv zu sein. Teilen, liken und kommentieren Sie Instagram Beiträge. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Community Betreuung auf den Social Media.

Fazit

Fazit

Auch für Unternehmen auf Insta gilt die Regel Nummer 1: Zeigen Sie Emotionen. Persönlichkeit und Lockerheit. Arbeiten Sie grundsätzlich mit “Good Vibes”, die zahlen sich aus. Und denken Sie daran, Sharing is Caring - auch auf Insta.

 

Mit Kreativität, Authentizität, Agilität, Geschwindigkeit und einer guten Kenntnis der Zielgruppe können wir für Sie eine perfekte Social Media Marketing Strategie entwickeln. Gerne unterstützen wir Sie bei der Strategie, Konzeptionierung und Umsetzung Ihres erfolgreichen Instagram Marketings. Kontaktieren Sie uns jetzt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fragen und weitere Tipps & Tricks?

Schreiben Sie Ihre Fragen, Tipps und Tricks in die Kommentare und wir werden diese gerne beantworten.